Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'

Kirschlorbeer / Lorbeerkirsche

Diese Lorbeerkirsche ist geeignet für die Gestaltung niedriger Hecken und damit auch eine gute Alternative zum Buchsbaum (Buxus). Diese Heckenpflanze kann bis 100-150 cm hoch wachsen und wächst mehr in der Breite als in der Höhe. In der Breite kann sie bis 250 cm wachsen. Die Wuchsgeschwindigkeit ist 15 bis 30 cm pro Jahr. Die Blätter sind dunkel- bis olivgrün, lederartig und glänzend. Im Mai - Juni erscheinen weiße Blütenähren und können im Spätsommer nachblühen. Aus diesem Blüten werden blauwschwarze Beeren gebildet die man nicht essen darf. Auch die anderen Bestandteile der Kirschlorbeer sind giftig, aber das gilt für die meisten Pflanzen. Der Kirschlorbeer Otto Luyken (Prunus) kann an sonnigen bis schattigen Stellen gepflanzt werden und jeder normale Gartenboden ist geeignet.

Weitere Informationen finden Sie unter den Webshopartikeln.

Ballenware, 40/60 cm
Bestellbar

8,00

bei Abholung exkl. Rabatt

Dieses Produkt kaufen

Sack,
Bestellbar

5,00

Preis bei Abholung

Dieses Produkt kaufen

kg
Bestellbar

4,50

bei Abholung

Dieses Produkt kaufen

Die Prunus laurocerasus, Kirschlorbeer, ist eine immergrüne Staude und sehr geeignet als Heckenpflanze. Die Kirschlorbeer laurocerasus-Sorten wachsen buschig und dicht.

Die Blätter sind lederartig, breit eiförmig bis oval, lang, glänzend und grün. Abhängig von wann die Kirschlorbeer-Hecke geschnitten wird (lesen Sie unten weiter), können die Kirschlorbeer-Sorten im Mai und Juni weiße Blüten zeigen. Die Blüten stehen aufrecht in langen traubenförmigen Rispen und haben einen angenehmen Duft. Aus diesen Blüten erscheinen Beeren, die erst eine grüne Farbe haben und danach rot und schließlich blauschwarz verfärben. Diese Beeren sind nicht essbar. Auch die Blätter des Kirschlorbeeres sind giftig, aber das gilt für die meisten Pflanzen.

Der Kirschlorbeer kann in jeden Gartenboden gepflanzt werden, aber einen nahrhaften, humusreichen und durchlässigen Boden hat seine Vorliebe

Pflanzzeit Kirschlorbeer-Sorten
Die beste Pflanzzeit ist von September bis einschließlich Mai. Bei Anpflanzung wird empfohlen unseren Vier in Eins Mix Dünger im Boden zu verarbeiten, damit der organische Stoffgehalt erhöht wird. Ihre Hecke bekommt dadurch eine schöne grüne Farbe. Bewässern Sie die Hecke gerade nach dem Anpflanzen reichlich. Es dauert ungefähr ein Jahr bevor der Kirschlorbeer richtig festgewurzelt ist. Deshalb ist es wichtig, im März bis einschließlich August die Kirschlorbeerpflanzen ausreichend zu gießen, aber nicht zu oft (siehe Pflanzanleitung). Nach einem Jahr nur bei extremer Trockenheit, weil sonst die Kirschlorbeeren schwächer werden können und dadurch empfindlicher für Schädlinge, Krankheiten und Seuchen, wie z.B. Mehltau.

Dünger
Der Kirschlorbeer ist weniger frostbeständig als die Konifere. Die Wurzeln abdecken mit gefallenen Blätter vorbeugt Frostschaden. Weil alle Prunus Sorten empfindlich sind für strengen Frost, wird empfohlen einmal pro Jahr Patentkali (Kali und Magnesium) zu streuen in September / Oktober. Die Kirschlorbeerpflanzen werden dadurch von innen raus stärker und die sanften Blätter werden etwas härter. Das macht den Kirschlorbeer weniger empfindlich für Frost. Das Schneiden kann am besten nur in den Monaten Mai und Juni stattfinden. Auch das Düngen kann am besten in diesen Monaten geschehen. Vorzugsweise mit organischen Düngerkörnern. 

Schnitt
Der Kirschlorbeer ist schnittverträglich. Weil die meisten Kirschlorbeer-Sorten schnell wachsen, wird empfohlen regelmäßig zu schneiden, damit die Hecke seine Form behält. Sie können die Kirschlorbeerhecke zweimal pro Jahr schneiden (im Mai/Juni und August/September). Ein Schnitt im September fördert den neuen Austrieb im nächsten Frühjahr, aber nach einem Schnitt im September werden die Blüten im nächsten Mai-Juni nicht erscheinen. Schneiden Sie um braunen Schnittwunden zu vorbeugen, die Hecke an einem bewölkten Tag. Schneiden Sie in einer Trockenperiode, dann wird empfohlen den Boden und die Kirschlorbeerpflanzen nach dem Schneiden zu bewässern.

Wenn Sie interessiert sind an anderen Größen als die hieroben genannte Größe, nehmen Sie dann bitte Kontakt mit uns auf.

Home

Erfahrungen

  • Wir hatten von Anfang an einen sehr angenehmen Kontakt. Lieferung war einwandfrei. Die Bäume sahen sehr gut aus und sind auch toll angewachsen. Würde dort immer wieder bestellen.

  • Sehr netter Kontakt, pünktliche Lieferung zur verabredeten Zeit. Herr Metsemakers hat sogar noch selber mitgeholfen, ganz großartig und sicher nicht selbstverständlich. Nun hoffen wir auf gutes Anwachsen. Nur zu empfehlen, absolut seriös.

Mehr Erfahrungen

Blog

Premium Service

  • Voranschau der Pflanzen ist möglich
  • Abholung und Lieferung möglich
  • Lieferung durch ein festes Lieferteam bestehende aus dem Chef selbst und einer erfahrenen Spedition.
  • Wir tragen die Pflanzen direkt an die gewünschte Stelle bei Ihnen im Garten.
  • Kostenfreie Beratung vorab und über das richtige Einpflanzen.
  • Auf Wunsch wird vor Ort (bei Lieferung) gerne die Einpflanzung eines Baumes vorgemacht (wenn der Chef liefert).
Mehr lesen
Uw internetbrowser is verouderd.

Voor een goede weergave is een recente versie van uw browser vereist. U kunt uw browser vernieuwen door de nieuwste versie te downloaden en te installeren.