Ilex crenata 'Green hedge', Ilex crenata 'Convexa', Ilex maximowicziana var. 'Kanehirae' ('Impala') und Ilex meserveae 'Blue Prince' 

japanische Stechpalme 'Green Hedge', 'Convexa', 'Kanehirae' und Stechpalme 'Blue Prince'

Der Ilex (Stechpalme) ist geeignet für eine niedrige oder halbhohe Hecke und ideal neben einer Einfahrt oder vor der Wohnung. Weil diese Pflanzenart nicht schnell wächst und einfach niederig zu behalten ist, können die Stechpalmen in Quadraten gepflanzt werden und sind sie auch Alternativen zum Buxus. 

Unter den Artikeln finden Sie die Beschreibungen der angebotenen Ilex-Sorten.

Ilex crenata Green Hedge 15/20 cm
japanische Stechpalme 'Green Hedge'
Preis: € 3,50
Wurzelballen mit Ballentuch, 15/20 cm
Jetzt verfügbar
Ilex crenata Convexa 15/20 cm
Löffel Ilex / japanische Stechpalme 'Convexa'
Preis: € 3,50
Wurzelballen mit Ballentuch, 15/20 cm
Jetzt verfügbar
Ilex maximowicziana var. 'Kanehirae' / 'Impala' 30/40 cm
japanische Stechpalme / japanischer Ilex
Preis: € 4,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 30/40 cm
Jetzt verfügbar
Ilex maximowicziana var. 'Kanehirae' / 'Impala' 100/120 cm
japanische Stechpalme / japanischer Ilex
Preis: € 16,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 100/120 cm
Jetzt verfügbar
Ilex meservae 'Blue Prince' 80/100 cm
Stechpalme 'Blue Prince"
Preis: € 11,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 80/100 cm
Jetzt verfügbar
Ilex meserveae 'Blue Prince' 100/125 cm
Stechpalme 'Blue Prince'
Preis: € 14,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 100/125 cm
Jetzt verfügbar
Ilex meservae 'Blue Prince' 125/150 cm
Stechpalme 'Blue Prince'
Preis: € 18,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 125/150 cm
Jetzt verfügbar

 

Ilex crenata 'Green Hedge':

Die japanische Stechpalme (Ilex crenata 'Green Hedge') ist geeignet für nicht allzu hohe Hecken und auch genau wie die anderen japanischen Stechpalme, eine gute Alternative zum Buxus. Diese japanische Stechpalme wächst bis 20 cm pro Jahre und kann bis 100-150 cm hoch werden. Die Zweigen wachsen aufrecht.

Die Blätter der japanischen Stechpalme sind klein und schön grün und ähneln den Blättern des Buchsbaums. Auch weil diese Blätter keine Stacheln hat.

Auch die japanische Stechpalme hat zweihäusig verteilte Blüten und es gibt deswegen weibliche und männliche Pflanzen. Die Stechpalme bekommt im Mai/Juni kleine weiße unauffällige Blüten, die einen starken aber angenehmen Duft abgeben. Aus diesen Blüten werden schwarze kleine Beeren gebildet. Diese Beeren sind giftig und können nicht gegessen werden.

Die japanische Stechpalme kann in jeden Bodengarten gepflanzt werden, aber bevorzugt einen gut wasserdurchläsenden und etwas sauren Boden (pH-Wert zwischen 4 und 5). Diese Stechpalme kann Schatten ertragen, aber wächst am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten.

Ilex crenata 'Convexa':

Diese japanische Ilex-Sorte wird auch Löffel Ilex genannt wegen der typischen gewölbten Blätter. Diese Blätter haben eine schöne dunkelgrüne Farbe. Er wächst compact und dicht, aber langsam, so zwischen 5 und 15 cm pro Jahr. Diese Stechpalme kann 60 bis 80 cm hoch werden und ist ein beliebter Buchsbaumersatz, weil sie pflegeleicht und schnittverträglich ist. Auch diese Variante bildet im Mai/Juni kleine weiße Blüten aus denen schwarze Beere erscheinen.

Der Ilex crenata 'Convexa' kann an sonnigen bis schattigen Standorten gepflanzt werden.

Ilex maximowicziana var. 'Kanehirae' / 'Impala':

Die japanische Stechpalme (Ilex maximowicziana var. 'Kanhirae' oder 'Impala) wächst schmall und aufrecht. Die Blätter sind glänzend dunkelgrün und länglich eiförmig. Weil die Blätter leicht bedornt sind, stechen diese nicht so stark. Ein vorteil dieser Stechpalme ist, dass sie schnell wächst (bis 25 cm pro Jahr). Sie kann unter guten Umständen bis 250 cm hoch werden. Auch diese Ilex-Sorte kann minus 20 Grad ertragen. 

Diese Stechpalme ähnelt dem Buxus sehr und ist deswegen eine gute Alternative dazu. Der Buchsbaumzünsler (Raupe) findet man nicht im Ilex.

Die japanische Stechpalme hat zweihäusig verteilte Blüten und es gibt deswegen weibliche und männliche Pflanzen. Die Stechpalme bekommt im Mai/Juni kleine weiße unauffällige Blüten. Aus diesen Blüten werden schwarze kleine Beeren gebildet. Diese sind giftig und können nicht gegessen werden.

Ilex meserveae 'Blue Prince':

Der Ilex meserveae 'Blue Prince' ist eine der wenigen Ilex Sorten, die minus 20 Grad Celsius ertragen kann. Wenn diese Stechpalme im kalten östlichen Wind steht, können die normalerweise blaugrüne Blätter dunkelblau verfärben. Die Blätter dieser Stechpalme sind leicht bedornt und stecken nicht so stark.  Die Stechpalme 'Blue Prince' wächst am besten auf einem humusreichen Boden, der nicht zu nass ist und einen pH-Wert zwischen 4,5 und 6 hat. Man kann den Boden etwas saurer machen durch ihn mit Kompost zu vermischen. Der pH-Wert wird dann senken. Die Stechpalme magt vollsonnige bis schattige Standorte und wächst 20 bis 40 cm pro Jahr. Die Stechpalme 'Blue Prince' kann bis 300 cm hoch wachsen. Der Ilex kann in alle Gartenböden gepflanzt werden.

Trotz der Stechpalme 'Blue Prince' eine männliche Variant ist, bekommt sie weißgelbe Blüten im Mai / Juni aber keine Früchte. Manchmal werden die männliche und die weibliche Variante (Blue Maid) durcheinander gepflanzt, damit die 'Blue Maid' rote Beeren bekommen kann. Die Blätter dieser Stechpalme sehen sehr schön aus in Weihnachtsgestecken.

Schneiden:

Alle obengenannten Ilex-Sorten sind schnittverträglich. Die Stechpalmen können am besten rund 1. Juli geschnitten werden. Versuchen Sie dabei so viel wie möglich nicht die Blätter durchzuschneiden.

Wenn Sie eine andere Größe als die obenstehenden Größen bestellen möchten, können Sie selbstverständlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Home

Gesamtpreis: € 0,00

 


Abholadresse

Heldenseweg 7A
6086PD Neer (NL)

45 min. entfernt von Mönchengladbach und Krefeld
 


 

 Barzahlung bei abholen
 Keine Mindestabnahme
 Sehr günstige Preise
 Nur beste Qualität Pflanzen
Preise sind inkl. MwSt.
Die Höhen sind ohne Wurzelballen
 gemessen
Stark verzweigte Wurzeln wegen
 periodisch verpflanzen
Stark verzweigte Bäume wegen
 periodischen Schnitt
 Frisch ausgegrabene Bäume 
 Kostenlos eine Pflanzanleitung


 

Unsere Kunden kommen aus Dortmund, Brüggen, Wegberg, Kerpen, Duisburg, Mülheim, DüsseldorfKöln, Eupen, Bonn, Bottrop Gelsen Kirchen, Bielefeld, Hagen, Viersen, Geilenkirchen, Krefeld, Neuss, AachenBochumLüdenscheid, Malmedy, Vianden, Wesel, Mönchengladbach, Solingen, Leverkusen, Moers, Koblenz, Essen, Unna, Erkelenz, Nettetal, Frankfurt, Straelen, Dormagen, Wuppertal, Lippstadt, Düren, Heinsberg, Waldfeucht, Selfkant, Siegen, Wassenberg, Oberhausen usw.