Thuja plicata
Riesenlebensbaum plicata 'Gelderland', 'Atrovirens' und 'Excelsa'

Der Riesenlebensbaum (Thuja plicata) ist eine dunkel- und immergrüne Konifere, die ausgezeichnet als Heckenpflanze verwendet werden kann. Ideal für eine undurchdringliche, schmal zu behalten, Hecke mit einem jährlichen Wachstum von 30 cm. Solitär gepflanzt kann diese Thuja ein riesiger Baum werden. Da diese Thuja sehr schnittverträglich ist, ist diese sehr geeignet für höhere Hecken wovon man lebenslang genießen kann, ohne dass die Qualität der Thuja abnimmt.

Weil die Thuja plicata schnellwachsend ist, ist es wichtig mindestens einmal pro Jahr zu schneiden. Wenn zu weit zurückgeschnitten wird (in hölzernen Teilen), dann wird die Thuja von innen heraus neue Triebe bilden. Zur Vorbeugung von braunen Schnittwunden, können Sie am besten an einem bewölkten Tag schneiden. Schneiden Sie in einer Trockenperiode, dann wird empfohlen den Boden und die Hecke nach dem Schneiden ausreichen zu bewässern.

Die Thuja plicata gedeiht auf fast jeder Bodensorte, aber Kalkboden hat seinen Vorzug (Säuregrad: pH-Wert 5-6).

Unter den unterstehenden Webshop-Artikeln finden Sie weitere Informationen.

Thuja plicata Riesenlebensbaum 'Gelderland' 200/+ cm AUSVERKAUFT
Riesenlebensbaum 'Gelderland'
Preis: € 18,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 200/+ cm
Ausverkauft
Sonderangebot; Thuja plicata Riesenlebensbaum 'Atrovirens' 160/180 cm
Riesenlebensbaum 'Atrovirens'
Preis: € 14,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 160/180 cm
Jetzt verfügbar
Thuja plicata Riesenlebensbaum 'Atrovirens' 180/200 cm AB 1. SEPTEMBER 2019 WIEDER VERFÜGBAR
Riesenlebensbaum 'Atrovirens'
Preis: € 22,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 180/200 cm
Ab 1. September 2019 wieder verfügbar

Bei Anpflanzung wird empfohlen organischen Bodenverbesserer im Boden zu verarbeiten, damit der organische Stoffgehalt erhöht wird. Hierdurch bekommt Ihre Hecke eine schöne grüne Farbe. Wässern Sie die Hecke nach der Pflanzung reichlich. Es dauert ungefähr ein Jahr bevor die Riesenlebensbäume richtig festgewurzelt sind. Deshalb ist es wichtig, im Mai bis einschließlich August während anhaltender Trockenheit die Pflanzen ausreichend zu gießen. Nach einem Jahr nur bei extremer Trockenheit, weil sonst die Thujen schwächer werden können und dadurch empfindlicher für Schädlinge, Krankheiten und Seuchen, was z.B. zum Absterben der Äste und Zweigen führen kann.

Wir haben drei Sorten Thuja plicata im Sortiment: Gelderland, Atrovirens und Excelsa. Im Vergleich zu der Thuja plicata 'Gelderland' wächst die Thuja plicata 'Atrovirens' schmaler in der Höhe und hat eine gröbere Verzweigung. Die 'Gelderland' und häufig verwendete Thuja plicata 'Martin' sehen einander sehr ähnlich und haben die ähnliche schöne grüne Farbe. Außerdem ist die Thuja plicata 'Gelderland' genauso stark wie die Thuja occidentalis 'Brabant'. Die Thuja plicata 'Atrovirens' hat den Vorteil, dass sie beim Ernährungs- oder Feuchtigkeitsmangel keine Samen bekommt. Die anderen Sorten Thuja plicata nur beim extremen Ernährungs- oder Feuchtigkeitsmangel.  Die Thuja plicata 'Excelsa' hat mehr federartige Blätter.

Ein Vorzug der Thuja plicata-Sorte ist, dass diese Pflanzen, im Gegensatz zu der Thuja Brabant, ihre schöne dunkelgrüne Farbe behalten. Ein anderes Unterschied ist, dass die Thuja plicata eher einen rotbraunen Stamm hat und die Thuja occidentalis Sorten, wie Brabant und Smaragd einen braunen Stamm.

Wenn Sie eine andere Größe als die obenstehenden Größen bestellen möchten, können Sie selbstverständlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Gesamtpreis: € 0,00

 


Abholadresse

Heldenseweg 7A
6086PD Neer (NL)

45 min. entfernt von Mönchengladbach und Krefeld
 


 

 Barzahlung bei abholen
 Keine Mindestabnahme
 Sehr günstige Preise
 Nur beste Qualität Pflanzen
Preise sind inkl. MwSt.
Die Höhen sind ohne Wurzelballen
 gemessen
Stark verzweigte Wurzeln wegen
 periodisch verpflanzen
Stark verzweigte Bäume wegen
 periodischen Schnitt
 Frisch ausgegrabene Bäume 
 Kostenlos eine Pflanzanleitung


 

Unsere Kunden kommen aus Dortmund, Brüggen, Wegberg, Kerpen, Duisburg, Mülheim, DüsseldorfKöln, Eupen, Bonn, Bottrop Gelsen Kirchen, Bielefeld, Hagen, Viersen, Geilenkirchen, Krefeld, Neuss, AachenBochumLüdenscheid, Malmedy, Vianden, Wesel, Mönchengladbach, Solingen, Leverkusen, Moers, Koblenz, Essen, Unna, Erkelenz, Nettetal, Frankfurt, Straelen, Dormagen, Wuppertal, Lippstadt, Düren, Heinsberg, Waldfeucht, Selfkant, Siegen, Wassenberg, Oberhausen usw.