Cupressocyparis leylandii
Leyland-Zypresse / Grüne Bastardzypresse

Die Leyland-Zypresse ist eine sehr schnell wachsende Heckenpflanze. Eine Leyland-Zypresse Hecke kann, wenn nicht geschnitten, in sechzehn Jahren fünfzehn Meter hoch werden. Unter guten Umständen kann die Leyland-Zypresse bis zum achtzig Zentimeter pro Jahr wachsen.

Wir haben zwei Varianten: die gewöhnliche Leyland Zypresse (Cupressocyparis Leylandii) und die Leyland Zypresse 2001 (Cupressocyparis Leylandii 2001). Die Unterschiede sind klein. Die Leyland Zypresse 2001 ist eine verbesserte Variante der gewöhnlichen Leyland Zypresse. Die 2001 verzweigt etwas besser und wächst dichter. Die Zweige der 2001 wachsen mehr diagonal in der Höhe und die Zweige der gewöhnlichen Leyland Zypresse wachsen mehr in einer horizontalen Richtung.

Cupressocyparis Leylandii 2001  100/120 cm AB 1. SEPTEMBER 2018 WIEDER VERFÜGBAR
Leyland Zypresse / Grüne Bastardzypresse
Preis: € 7,50
Wurzelballen mit Ballentuch, 100/120 cm
Ab 1. September 2019 wieder verfügbar
Cupressocyparis Leylandii 2001  160/180 cm AB 1. SEPTEMBER 2019 WIEDER VERFÜGBAR
Leyland Zypresse / Grüne Bastardzypresse 2001
Preis: € 17,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 160/180 cm
Ab 1. September 2019 wieder verfügbar
Cupressocyparis Leylandii 180/200 cm AB 1. SEPTEMBER 2019 WIEDER VERFÜGBAR
Leyland Zypresse / Grüne Bastardzypresse
Preis: € 19,00
Wurzelballen mit Ballentuch, 180/200 cm
Ab 1. September 2019 wieder verfügbar

 

Weil diese Heckenpflanze so schnell wächst, wird empfohlen die Hecke zweimal pro Jahre schneiden (in April/Mai und in August/September). Schneidet man nur einmal pro Jahre, dann kann es sein, dass man zu viel zurückschneiden muss. Die Chance, dass Zweigen und Asten absterben nimmt damit zu und die Leyland-Zypresse kann schließlich ganz absterben. Auch eventuelle, durch zu viel schneiden enstandene, kahle Stellen in der Hecke, werden nicht oder schwerlich wiederherstellen. Das macht die Leyland-Zypresse weniger schnittverträglich als die Thuja Sorten.

Die Leylandii wächst auf fast jeder Bodenart. Da diese Pflanze meistens nur eine dicke Hauptwurzel (und mehrere kleinere Seitenwurzeln) macht, ist es wichtig bei der Anpflanzung die Unterschicht des Pflanzloches oder des Pflanzgrabens richtig locker zu machen, sodass dieser hohe Windfänger sich in einer guten Weise im Boden festwurzeln kann.

Es dauert ungefähr ein Jahr bevor die Leylandii richtig festgewurzelt ist. Deshalb ist es wichtig, im Mai bis einschließlich August während anhaltender Trockenheit die Zypressen ausreichend zu gießen. Nach einem Jahr nur bei extremer Trockenheit, weil sonst die Pflanzen schwächer werden könnten und dadurch empfindlicher für Schädlinge, Krankheiten und Seuchen.

Wenn Sie eine andere Größe als die obenstenstehende Größe bestellen möchten, können Sie selbstverständlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Home

Gesamtpreis: € 0,00

 


Abholadresse

Heldenseweg 9
6086PD Neer (NL)

45 min. entfernt von Mönchengladbach und Krefeld
 


 

 Barzahlung bei abholen
 Keine Mindestabnahme
 Sehr günstige Preise
 Nur beste Qualität Pflanzen
Preise sind inkl. MwSt.
Die Höhen sind ohne Wurzelballen
 gemessen
Stark verzweigte Wurzeln wegen
 periodisch verpflanzen
Stark verzweigte Bäume wegen
 periodischen Schnitt
 Frisch ausgegrabene Bäume 
 Kostenlos eine Pflanzanleitung


 

Unsere Kunden kommen aus Dortmund, Brüggen, Wegberg, Kerpen, Duisburg, Mülheim, DüsseldorfKöln, Eupen, Bonn, Bottrop Gelsen Kirchen, Bielefeld, Hagen, Viersen, Geilenkirchen, Krefeld, Neuss, AachenBochumLüdenscheid, Malmedy, Vianden, Wesel, Mönchengladbach, Solingen, Leverkusen, Moers, Koblenz, Essen, Unna, Erkelenz, Nettetal, Frankfurt, Straelen, Dormagen, Wuppertal, Lippstadt, Düren, Heinsberg, Waldfeucht, Selfkant, Siegen, Wassenberg, Oberhausen usw.